Herausgeber
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
Abteilung Wirtschaft und Stadtentwicklung 
Leitstelle für Wirtschaftsförderung -ZAK-

Wolfener Str. 32-34
12681 Berlin

 

Tel.: 030 90293 2617

Fax.: 030 90293 2605

E-Mail: eleonore.weigel@ba-mh.verwalt-berlin.de

www.berlin.de/ba-marzahn-hellersdorf/wirtschaftsfoerderung/ 

 

Briefanschrift:
Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin
12591 Berlin

 

Benutzerhinweise und Barrierefreiheit
Hinweise für Berlin.de-Nutzer zur Bedienung der Seiten und zur Barrierefreiheit


Layout, Gestaltungsraster, barrierefreie Seitenvorlagen
Kaiko Agentur
Sophienstraße 7
10178 Berlin
Tel: 030-20215470
Fax: 030-20215472

 

info@kai-ko.de
www.kai-ko.de

 

Datenschutz
Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzerklärung der BerlinOnlineStadtportal GmbH & Co.KG

 

Haftungshinweis
Die Inhalte der Webseite sind mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch kann das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit oder Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen übernehmen. Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr. Aus der Nutzung dieser Informationen abgeleitete Haftungsansprüche gegen das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, sind ausgeschlossen. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die Wirtschaftsförderung des Bezirkes keine Gewähr für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Urheberrecht
Das Layout der Seite anders-als-erwartet.de, die verwendeten Grafiken sowie die Sammlung der Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Seiten dürfen ausschließlich zu privatem Gebrauch vervielfältigt werden. Textliche und grafische Änderungen sowie die öffentliche Verbreitung sind nicht erlaubt.

 

Die Internetseiten von anders-als-erwartet.de sind im Rahmen des von der EU geförderten EFRE-Projektes (Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung): „Tourismusmarketing Marzahn-Hellersdorf" entstanden. Träger des Projektes waren: der ehemalige Tourismusverein Berlin Marzahn-Hellersdorf e.V. und der Wirtschaftskreis Berlin Marzahn-Hellersdorf e.V.

 

 

Aktuelles aus Marzahn-Hellersdorf

 

Ernet- und Umweltfest (c)Ole Bader

 Alt-Marzahner Ernte- und Umweltfest

Vom 11. -13. Sept. wird auf und um dem romantischen Dorfanger inmitten der Marzahner Neubauten zum Alt-Marzahner Erntefest eingeladen. Um 11:00 Uhr führt der große Traditions-Festumzug mit dem Dorfmüller Wolf, dem Alte Fritz und der Erntekönigin zur Festwiese und Eröffnung mit Erntetanz, dem Aufziehen der Erntekrone und dem Fassbier-Anstich. Höhepunkte sind das Weindorf und das sorbische Bauerndorf mit seinen bäuerlichen Produkten, das frische Mühlenbrot, der bunte Fest im Tierhof oder der Feuerwehr, das Kulturgut mit der Keramikscheune SchaMottchen - vieles gibt es zu entdecken. Mehr 

Hinter der Mühle erwartet Sie das Umweltfest mit vielen Angeboten, Informationen und Produkten der Kleingärtner und Umweltverbände. Bühnenprogramm

 

 

Kind im Herbstwald    (c) B-1_(2)IGA-Herbsttour iStock.comOJO

IGA-HERBSTTOUR 2015

Am  20. Sept. findet ab 11 Uhr mit Baustellen-Touren ins künftige IGA-Gelände, einem Gärtnermarkt, vielen Infoständen und unterhaltsamen Aktionen für die ganze Familie das IGA Herbstfest statt. Erwarten Sie eine anregende  und spannende Vorschau auf die IGA. Start- und Mittelpunkt der Herbsttour wird der zukünftige IGA-Haupteingang „Kienbergpark“ nahe dem U-Bahnhof „Neue Grottkauer Straße“ sein. Bauwerke, wie der „Wolkenhain“ und der Wuhlesteg sind in Entstehung, Pflanzungen werden vorbereitet, Spielplätze geplant. Ebenso sind die neuen Kienbergterrassen und der geplante Natur-Erlebnis-Raum für Kinder Stationen auf den geführten Spaziergängen. Mehr 

                    

                  

         

 

Vogelscheuchenfest mit offenen Höfen

am 5. Sept: Auf zum traditionellen Fest mit einem Handwerker- und Bauernmarkt im historischen Stadtkern ein. Für Spaß und Unterhaltung sorgen ein buntes Programm, lebende und gebastelte Vogelscheuchen und viele offene Höfe entlang der Stadtmauer, die herbstlich geschmückt zum Verweilen einladen. Die Stadt Altlandsberg freut sich auf Sie! Mehr

   
drei Zauberfrauen (c)Reinhardt-Lakomy-Ensemble

35 Jahre Traumzauberbaum

am 6. Sep. in der Parkbühne Biesdorf für die kleinen und großen Fans der wunderschönen Kinderlieder des Autorenpaares Reinhard Lakomy und Monika Ehrhardt: 

Das REINHARD LAKOMY Ensemble ist mit seiner Jubiläumstour "35 Jahre - Der Traumzauberbaum"  zum Lachen, Schmunzeln und Mitsingen. Mehr

   
Porträts _Ausstellungsflyer MenschenLeben_LebensWerke

MenschenLeben – LebensWerke.

Marzahn-Hellersdorfer Porträts: Persönlichkeiten, die seit dem 16. Jahrhundert in den Ortsteilen des Bezirkes: Biesdorf, Kauls-dorf, Mahlsdorf, Marzahn und Hellersdorf gelebt und gewirkt haben. Sie waren Künstler und Schriftsteller, Handwerker und Unternehmer, Lehrer und Pfarrer, Architekten, Erfinder, Gutsbesitzer… im Bezirksmuseum Mehr

   

Tag des offenen Denkmals 2015

am 13. Sept. lädt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz gemeinsam mit vielen Partner zum jährlichen Tag des offenen Denkmals, Thema: Handwerk, Technik, Industrie ein. Um Ihnen die Auswahl aus dem vielfältigsten Progamm zu erleichtern, haben wir die Angebote in Marzahn-Hellersdorf in einer Route Marzahn-Hellersdorf zusammengestellt. Dabei sind: Schloss Biesdorf, Gutshaus Mahlsdorf, Alte Börse, Ev. Dorfkirche Mahlsdorf, Jusukirche Kaulsdorf, Bockwindmühle, Bezirksmuseum, Krankenhauskirche im Wuhlgarten und die alte Dorfschule in Marzahn. 

 

   
 

werden und vergehen
die Künstlerinitiative Marzahn Hellersdorf 19 zeigt vom 05. Spe. bis 30. Okt. in der Pyramide Hellersdorf ihre Werke. Lassen Sie sich überraschen! Mehr

   
 

 

   
Raum Gastwirtschaft (c) Weigel

Marzahner Braustube

In der Alten Börse und der Marahner Braustube ist die Sommersaison eröffnet! Genießen Sie das frische kühle Marzahner Bier bei musikalischen Höhepunkten und zahlreichen Veranstaltungen ein. Mehr

   
Dorf und Mühle (c)Höschel

Alt Marzahn - wie es Studenten der Filmhochschule sehen: 

Neues aus einem Marzahner Kiez - lesen und hören Sie rein!

   
 Kenny

Neue Stadtführungen per App:

Wandern und informieren Sie sich per App über sehens- und wissenswertes in den Dörfer des Bezirkes Marzahn-Hellersdorf. Neu erstellt wurde der Biesdorfer Rundgang, Kaulsdorf und Mahlsdorf Spaziergang, Marzahn mit Kind und Kegel und Marzahn-Hellersdorf: Entlang der Wuhle, Marzahn-Hellersdorf: Bergsteiger Tour mehr 

   
Plakat Stadtumbau

Stadtumbau für die Hosentasche

Neue Routenvorschläge aufgelegt! Entdecken Sie die Quartiere in den Großsiedlungen Marzahn und Hellersdorf, was hat sich entwickelt, wie wohnt es sich hier. 

   
 altes Schulgebäude

Virtueller Rundgang durch die Denkmallandschaft in Marzahn-Hellersdorf

Denkmale in Marzahn-Hellersdorf? Nutzen Sie dieses Portal für Ihre ganz indiviuelle Planung der nächsten Erkundungstour bzw. Wanderung. Entdecken Sie dabei die historischen Dorfkerne Marzahn, Kaulsdorf, Biesdorf, Mahlsdorf und Hellersdorf oder Denkmale inmitten der Platte. Viel gibt es zu entdecken!

mehr